Tarifvertrag für tfa

“Der Versuch, TFA-Lehrern die Stimme zu entziehen, war nur ein weiterer Angriff in einer langjährigen unternehmerischen Anstrengung, die Kollektivverhandlungsrechte der Lehrer zu brechen”, sagte Nate Walker, Ein K-12-Politikanalyst und Organisator der Michigan AFT, der an der UPrep-Kampagne arbeitet. Der Tarifvertrag kann unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens auch andere Klauseln enthalten, insbesondere solche, die den Arbeitnehmern günstigere Arbeits- und sozioökonomische Bedingungen bieten als die in den Rechtsvorschriften und Vereinbarungen festgelegten Standards und Bestimmungen (zusätzlicher Urlaub, Rentenzuschläge, Vorruhestand, Ausgleich für Transport- und Dienstkosten, kostenlose oder ermäßigte Mahlzeiten im Betrieb und für Die Kinder der Arbeitnehmer in Schulen und Vorschuleinrichtungen). , sowie andere Arten von Leistungen und Entschädigungen). 12.1 Dieser Artikel hindert ein Mitglied nicht daran, ein bilaterales, plurilaterales oder regionales Abkommen über den Austausch oder den Austausch von Zollinformationen und -daten zu schließen oder aufrechtzuerhalten, auch auf sicherer und schneller Basis, z. B. auf automatischer Basis oder vor dem Eintreffen der Sendung. Der Vermittlungsausschuss oder der Mediator gibt innerhalb von sieben Tagen nach Prüfung der Aufzeichnung der Meinungsverschiedenheiten Empfehlungen zum Inhalt der Meinungsverschiedenheit ab. Abschnitt 25. Haftung bei Nichtteilnahme an Tarifverhandlungen. Personen, die den Arbeitgeber vertreten, die nicht an Dener Verhandlungen teilnehmen, um einen Tarifvertrag oder eine Vereinbarung abzuschließen, zu ändern oder zu ergänzen, die die in Abs. 2 ab Abschnitt 6 dieses Gesetzes festgelegte Frist nicht einhalten oder die nicht in den von den Parteien festgelegten Fristen an den Sitzungen des zuständigen Ausschusses teilnehmen, werden mit einer von den Gerichten verhängten Geldbuße belegt.

, in Höhe des Zehnfachen des Mindestlohns für jeden Tag nach Ablauf der vorgeschriebenen Frist. Abschnitt 11. Vertragsparteien eines Tarifvertrags. Ein Tarifvertrag wird zwischen den Arbeitnehmern, vertreten durch eine oder mehrere Gewerkschaften oder durch andere von den Arbeitnehmern ermächtigte Vertretungen, und dem Arbeitgeber entweder direkt oder durch seine ordnungsgemäß ermächtigten Vertreter geschlossen. Abschnitt 17. Überwachung der Anwendung des Tarifvertrags. Die Überwachung der Anwendung eines Tarifvertrags erfolgt unmittelbar von den Parteien oder ihren ordnungsgemäß ermächtigten Vertretern sowie von den zuständigen Stellen des Ministeriums für Arbeit und Beschäftigung und der Russischen Föderation. Abschnitt 1. Anwendungsbereich und Ziele des Gesetzes.

Dieses Gesetz legt die Rechtsgrundlagen für die Vorbereitung, den Abschluss und die Anwendung von Tarifverträgen und -vereinbarungen fest, um zur abgestimmten Regelung der Arbeitsbeziehungen beizutragen und die sozioökonomischen Interessen der Arbeitnehmer und ihrer Arbeitgeber miteinander in Einklang zu bringen. Im Falle der Auflösung eines Unternehmens nach dem Verfahren und unter den gesetzlich festgelegten Bedingungen bleibt der Tarifvertrag während des gesamten Auflösungsprozesses in Kraft.

Please follow and like us:
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.
Translate >>